Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Datensicherung der abzuschließenden Buchhaltung verfügen.

Schritt 1 - Eröffnung der neuen Buchhaltung und Erzeugung der Saldovorträge

  1. Öffnen Sie die abzuschließende Buchhaltung
  2. Klicken Sie auf 'Buchhaltung' -> 'Jahresabschluss (Neu)' -> 'Saldovortrag'
  3. Geben Sie den Eröffnungstag ein und wählen Sie die Kontenkategorien für die Saldovorträge
  4. Bestätigen Sie mit OK
  5. Geben Sie den Namen der neuen Buchhaltung ein.

ADVOKAT erzeugt die neue Buchhaltung und schreibt dort die Saldovorträge.

Schritt 2 - Verschieben der Buchungen in die neue Buchhaltung

  1. Öffnen Sie die neue, soeben erstellte Buchhaltung
  2. Klicken Sie auf 'Buchhaltung' -> 'Jahresabschluss (Neu)' -> 'Buchungen aus Vorjahr übernehmen'
  3. Geben Sie den Namen der alten Buchhaltung an, aus der die Buchungen verschoben werden sollen
  4. Geben Sie den Eröffnungstag ein, ab dem die Buchungen verschoben werden sollen.
  5. Bestätigen Sie mit OK

ADVOKAT verschiebt die Buchungen der alten Buchhaltung in die neue Buchhaltung.

Verwandte Artikel