Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ausgangssituation

  • ADVOKAT wird ohne Netzlaufwerk, also per UNC-Pfad betrieben, siehe Kapitel ADVOKAT ohne Netzlaufwerk verwenden.
  • Es wurde ein Serverwechsel (Migration) durchgeführt, nun tritt beim Öffnen existierender E-Mails folgende Meldung auf:
    Derzeit ist folgender Bestand geöffnet: <Aktueller Name> - Bitte schließen Sie diesen und wählen Sie beim erneuten Öffnen '<Name>' aus.

Ursache
Die Meldung erscheint da die relevanten Informationen von ADVOKAT zur E-Mail nicht ausgelesen werden können.

Lösung

  1. Navigieren Sie im ADVOKAT Backend "...\ADVOKAT\Daten\" zur Konfigurationsdatei "Advokat.ini" (siehe Kapitel Datei "Advokat.ini") und öffnen Sie diese mit einem Texteditor.
    Fügen Sie in einer neuen leeren Zeile unterhalb von [Benutzer Default] folgenden Konfigurationsschalter ein: HistorischerPfad1=<Pfad laut Konfigurationsschalter A3Inst>
    Als Pfad ist Wert des Konfigurationsschalters "A3Inst" vor dem Serverwechsel (Migration) anzugeben.

    Beispiel

    A3Inst=\\FILESERVER-ALT\ADVOKAT\Daten\Advokat.ini
    HistorischerPfad1=\\FILESERVER-ALT\ADVOKAT\Daten\Advokat.ini

    Falls mehrere Serverwechsel (Migrationen) stattfinden, so können weitere Konfigurationsschalter eingetragen werden.

    Beispiel

    HistorischerPfad1, HistorischerPfad2, HistorischerPfad3, etc.
  2. Schließen Sie ADVOKAT und Microsoft Office Outlook und starten Sie beide Programme erneut.